Die Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart

 

Sandra Schultheis

jugend@ffw-haingrund.de

Tel. 0151 / 12700256

Stellv. Jugendfeuerwehrwart

 

Sabrina Marasek

stellv.jugend@ffw-haingrund.de

Tel. 0160 / 5014098


 

 

Unterrichtsabende sind an jedem Montag, ab 18:00 Uhr.

 

Die Jugendfeuerwehr Haingrund wurde 1976 gegründet. In diesen mehr als 40 Jahren ist die sie ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit in der Gemeinde Lützelbach geworden. 

 

Nicht nur die Qualität der Unterrichtsabende, sondern auch die hohen Anforderungen an die Leitung der Jugendfeuerwehr tragen dazu bei, dass solch eine erfolgreiche Jugendabteilung daraus entstanden ist. Neben feuerwehrtechnischen Unterrichtsabenden, in denen die Jugendlichen lernen, was Feuerwehr überhaupt ist und so auf ihren späteren aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet werden, bietet die Jugendfeuerwehr ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. 

 

Denn Jugendfeuerwehr heißt eben nicht nur Feuerwehr, sondern besteht auch aus vielen weiteren Freizeitaktivitäten und Unterrichten. Neben der Förderung von Teamgeist und Teamwork steht auch der Natur- und Umweltschutz, Social Media und natürlich Spiel und Spaß auf dem Dienstplan. Des Weiteren nehmen wir jedes Jahr an dem Kreis-Zeltlager der Jugendfeuerwehr Odenwalkreis statt, besuchen Spielenachmittage, fahren zum Eisessen, Minigolf spielen und machen auch Tagesausflüge zu Berufsfeuerwehren oder in Freizeitparks.

 

Um die Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Haingrund zu fördern, finden jedes Jahr mehrmals Übungen und Unterrichtsabende mit der Minifeuerwehr und der Einsatzabteilung statt.

 

In der Gemeinde hat die Jugendfeuerwehr Haingrund, als Ausrichter des jährlich stattfindenden Weihnachtsmarktes, einen festen Standpunkt. Hier wird sie fleißig von der Einsatzabteilung unterstützt. Der Weihnachtsmarkt dient zudem als Einnahmequelle für die vielen stattfindenden Freizeitaktivitäten der Jugendlichen.

 

Bist du neugierig geworden? Dann komm doch einfach mal montags um 18:00 Uhr bei uns vorbei!

 

Die Jugendfeuerwehr Haingrund wurde 1976 gegründet. In diesen mehr als 40
Jahren ist die sie ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit in der Gemeinde
Lützelbach geworden. Nicht nur die Qualität der Unterrichtsabende, sondern auch
die hohen Anforderungen an die Leitung der Jugendfeuerwehr tragen dazu bei,
dass solch eine erfolgreiche Jugendabteilung daraus entstanden ist.
Neben feuerwehrtechnischen Unterrichtsabenden, in denen die Jugendlichen
lernen, was Feuerwehr überhaupt ist und so auf ihren späteren aktiven
Feuerwehrdienst vorbereitet werden, bietet die Jugendfeuerwehr ein
abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. Denn Jugendfeuerwehr heißt eben
nicht nur Feuerwehr, sondern besteht auch aus vielen weiteren Freizeitaktivitäten
und Unterrichten. Neben der Förderung von Teamgeist und Teamwork steht auch
der Natur- und Umweltschutz, Social Media und natürlich Spiel und Spaß auf dem
Dienstplan.
Des Weiteren nehmen wir jedes Jahr an dem Kreis- Zeltlager der Jugendfeuerwehr
Odenwalkreis statt, besuchen Spielenachmittag, fahren Eis essen, Minigolf
spielen und machen auch Tagesausflüge zu Berufsfeuerwehren oder in
Freizeitparks.
Um die Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Haingrund zu fördern, finden
jedes Jahr mehrmals Übungen und Unterrichtsabende mit der Minifeuerwehr und
der Einsatzabteilung statt.
In der Gemeinde Haingrund hat die Jugendfeuerwehr als Ausrichter des jährlich
stattfindenden Weihnachtsmarktes einen festen Standpunkt. Hier wird sie fleißig
von der Einsatzabteilung unterstützt. Der Weihnachtsmarkt dient zudem als
Einnahmequelle für die vielen statt findenden Freizeitaktivitäten der
Jugendlichen.
Bist du neugierig geworden?
Dann komm doch einfach mal montags um 18:00Uhr bei uns vorbei.
Die Jugendfeuerwehr Haingrund wurde 1976 gegrün det. In diesen mehr als 40
Jahren ist die sie ein wichtigetandteil der Jugendarbeit i n der Gemeinde
Lützelbach geworden. Nicht nur die Qualität der Unterrichtsabende, sondern auch
die hohen Anforderungen an die Leitung der Jugendfeuerwehr tragen dazu bei,
dass solch eine erfolgreiche Jugendabteilung daraus entstanden ist.
Neben feuerwehrtechnischen Unterrichtsabenden, in denen die Jugendlichen
lernen, was Feuerwehr überhaupt ist und so auf ihren späteren aktiven
Feuerwehrdienst vorbereitet werden, bietet die Jugendfeuerwehr ein
abwechslungsreiches Freizeitprogramm an. Denn Jugendfeuerwehr heißt eben
nicht nur Feuerwehr, sondern besteht auch aus vielen weiteren Freizeitaktivitäten
und Unterrichten. Neben der Förderung von Teamgeist und Teamwork steht auch
der Natur- und Umweltschutz, Social Media und natürlich Spiel und Spaß auf dem
Dienstplan.
Des Weiteren nehmen wir jedes Jahr an dem Kreis- Zeltlager der Jugendfeuerwehr
Odenwalkreis statt, besuchen Spielenachmittag, fahren Eis essen, Minigolf
spielen und machen auch Tagesausflüge zu Berufsfeuerwehren oder in
Freizeitparks.
Um die Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Haingrund zu fördern, finden
jedes Jahr mehrmals Übungen und Unterrichtsabende mit der Minifeuerwehr und
der Einsatzabteilung statt.
In der Gemeinde Haingrund hat die Jugendfeuerwehr als Ausrichter des jährlich
stattfindenden Weihnachtsmarktes einen festen Standpunkt. Hier wird sie fleißig
von der Einsatzabteilung unterstützt. Der Weihnachtsmarkt dient zudem als
Einnahmequelle für die vielen statt findenden Freizeitaktivitäten der
Jugendlichen.
Bist du neugierig geworden?
Dann komm doch einfach mal montags um 18:00Uhr bei uns vorbei.